Auf unserer Seite verwendet wir Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Zur Datenschutzerklärung

fb logoig logo

Mein Name ist Beatrice Blättermann. Ich wurde 1985 geboren und komme aus der Niederlausitz. Als ausgebildete Visagistin mit Diplom und Hairstylistin habe ich mich auf das Brautstyling in Berlin und Umgebung spezialisiert. Mir bereitet es größte Freude Menschen glücklich strahlen zu sehen, umgeben von den schönsten Emotionen und in  wundervollen Momenten.

about hero 

Wie bin ich von dem Beruf der Rechtsanwaltsfachangestellten
zur Brautstylistin gekommen?

Mit 16 Jahren hatte ich für mich beschlossen, dass ich das Gymnasium nicht mehr weiterbesuchen und in den Beruf der Kosmetikerin oder Friseurin wechseln möchte und mit 30 mein eigenes Studio gegründet haben will. Aber da war mein Papa (wie Väter so sind), „Nein, das wirst Du nicht, lerne etwas Vernünftiges, da verdienst Du kein Geld!“ Für die Ausbildung zur Kosmetikerin gab es den Hinweis auf die Privatschulen. Das war finanziell bei uns nicht möglich. Da ich ja in der Schule ganz gut war, ich gern lese und mir PC-Arbeit Spaß macht, habe ich den Beruf der Rechtsanwaltsfachangestellten nach meinem Abitur erlernt.

Dann kam das Jahr 2009 und ich merkte der Job als Rechtsanwaltsfachangestellte ist ok und macht Spaß aber er erfüllt mich nicht. Schon als Kind faszinierte mich das Schminken und Frisieren. Oft habe ich mich in der Familie und bei Freunden kreativ eingesetzt. Was für mich lange ein Hobby war, wollte ich nun professionell erlernen.

Nach einigen Besuchen in Schulen und Vergleichen, entschied ich mich für die Schule des schweizer Starvisagisten Beni Durrer in Berlin. Ich konnte diese nur als Abendschule besuchen, da ich diese aus eigenen Mitteln finanzieren musste. Die Entscheidung war nicht einfach, einen Kredit über 3 Jahre aufzunehmen, um endlich meinen Traum zu verwirklichen. Es gab viele Höhen aber auch Tiefen und auch steinige Wege, die ich gehen musste. Aber heute bin ich froh, dass ich den Weg gegangen bin und meinen Traum, der auch mit Risiken verbunden war, verwirklicht habe!!! Make-Up und Hairstyling sind mein Talent und meine Leidenschaft. Was man gerne macht, macht man gut! Davon bin ich überzeugt – und ich mache meinen Job mehr als gerne!

Neben meinem Vollzeitjob in der Kanzlei baute ich mir nebenberuflich nach der Arbeit und am Wochenende mein Geschäft auf, was ich nun seit Anfang 2012 hauptberuflich ausübe. In den ganzen Jahren habe ich mehr als 500 Bräute gestylt. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich an einem solch traumhaften Erlebnis dabei sein darf, und es ist mir eine Ehre, Dich zu Deiner Hochzeit zu stylen.

Um Dir auch noch Tipps, was das Hautbild betrifft, mit auf den Weg zu geben, habe ich 2012 eine Weiterbildung zur Kosmetikerin gemacht.

 

"Mein Motto lautet: „Du schaffst alles, wenn Du es wirklich willst!“

 

about 03Im Dezember 2013 verwirklichte ich meinen letzten großen Traum...ein eigenes Studio. Face- and Hairtrends eröffnete ich mit einer Make-Up-Artistin in Prenzlauer Berg unweit vom Alexanderplatz gelegen. Da finden Probetermine, Schminkkurse, Teenypartys, Junggesellinneabschiede und andere Stylings für verschiedene Anlässe statt. Für größere Buchungen bzw. Veranstaltungen habe ich ein Team bestehend aus  ausgebildeten Visagisten, Make-Up-Artisten, Hairstylisten und Maskenbildnern. Und zum Schluss mein größtes Glück im Leben; ich bekam im September 2015...meinen Sohn!


Ein kleiner Auszug aus meinen Refrenzen ...

Diverse Fotografen, Modenschauen, Missinlingling, IC Berlin, Ein Herz für Kinder, Musikvideodreh, 4 Hochzeiten und eine Traumreise (VOX) 2014 und 2017, diverse Hochzeitsmessen Berlin seit 2009, trabi-safari Berlin, div. Hochzeiten (über 500 Bräute), Berlinale 2014 und 2016 für BULGARI, Dahlmann Catering München seit 2014, Jupiter Award 2014, GQ - Männer des Jahres seit 2015

 

...Buchung als Visagistin und Hairstylistin der Sängerin Kendra Li für Ihren Videoclip...